Natur erleben

 

Was krabbelt denn da? Sieht man in der Natur genau hin und entdeckt jede Menge Leben; kleine Tier- und Pflanzenfresser.  Wie vieles in der Natur zusammenhängt und wie komplex der Kreislauf der Natur ist, davon bekamen die Bildungslotsenkinder beim Waldausflug einen kleinen Überblick. Sie könnten sich Nist- und Insektenkästen und eine Spechthöhle genau ansehen. Sie lernten wie ein "Hexenbesen" aussieht und mit einem Kompass umzugehen. Dabei erfüllten sie fleißig kleine Such- und Sammelaufgaben. Zum Schluss des Waldausflugs gab es zur Belohnung eine kleine Schatztruhe mit Süßigkeiten. 

 

Spechthöhle klein.jpg

 

 

 

 

 

Lesenswerte Seiten

Bildungslotse

Wir möchten als Verein frühzeitig Kinder fördern und bauen daher in Hochfeld ein Netzwerk von ehren…

Aktionen

Das Tätigkeitsfeld der Lotsen ist breit gefächert. Hierzu zählen der gemeinsame Besuch von Stadtbüc…

Kontakt /Impressum

Bildungslotsen für Duisburg e.V.

Allensteiner Ring 76

47279 Duisburg  

E-Mail: 

Über uns

(Foto von den Mitgliedern: v. l. Bernd Fastabend, Ursula Baaten, Astrid Dylla, Ingrid Brommundt, …